Schrift  + -
Suche

Gemeinde
Süderbrarup

Der ländliche Zentralort, Unterzentrum und anerkannter Erholungsort Süderbrarup, mit dem Sitz der Amtsverwaltung und den Ortsteilen Brebel und Dollrottfeld stellt mit etwa 5.000 Bürgern ca. 45 Prozent die meisten Einwohner des Amtes.

Im Zentrum des Amtsgebietes liegend, ist Süderbrarup Standort der Grund- und Gemeinschaftsschule in Trägerschaft des Amtes, sowie einer dänischen Schule und der „Schule am Markt“, einem Förderzentrum mit dem Schwerpunkt Geistige Entwicklung.

Durch seine verkehrsgünstige Lage an der Bahnlinie Kiel – Flensburg mit stündlicher Anbindung in beiden Richtungen und der Verbindung über die B 201 von Schleswig nach Kappeln, ist Süderbrarup auch als wirtschaftlicher Standort für Handel und Gewerbe von besonderer Bedeutung. Bahnstation, Postagentur, Banken, Gaststätten, Tankstellen, Einkaufszentrum und Supermärkte, Baumärkte und Baustoffhandel, Schuh- und Bekleidungseinzelhandel decken den täglichen Bedarf nahezu vollständig ab.

Ein neues Gewerbegebiet mit fast 20 ha Fläche ist in Planung. Die medizinische und gesundheitliche Versorgung wird durch Hausärzte, Zahnärzte, Gynäkologen, Tierärzte, Apotheken, Krankengymnasten, Ergotherapeuten, Massagepraxen, Seniorenwohn- und Pflegeheime sowie durch ambulante Pflegedienste sichergestellt.

Das Wappen

Archäologische Funde sind Beleg für die Besiedlung dieses Raumes schon in vorchristlicher Zeit. So findet man im heutigen Gemeindegebiet mehr als einhundert Fundplätze aus vor- und frühgeschichtlicher Zeit. Das Ortswappen ist einem dieser Fundstücke nachgebildet. Erste urkundliche Erwähnung hat Süderbrarup im Erdbuch des dänischen Königs Waldemar aus dem Jahre 1231 gefunden, dort ist der Ort als „Syndräbrathorp“ verzeichnet. Eine Deutung des Ortsnamens ist in verschiedener Form versucht worden. Die Silbe „rup“ ist in unserer Landschaft häufig anzutreffen, ihre Bedeutung als „Dorf“ ist anerkannt. Die Silbe „bra“ soll angeblich aus „brother/ Bruder“ enstammen.

Urlaub in Süderbrarup

Freizeit und sportlich Aktiven stehen über soziale Verbände wie der Sozialverband Deutschland, die Arbeiterwohlfahrt und das Deutsches Rote Kreuz sowie über den Turn und Sportverein Süderbrarup, ein Bürgerhaus, Sportplätze, Sporthallen und Tennisplätze zur Verfügung. Ein beheiztes Freibad und Fitnessstudios runden die Angebote ab. Reitwege sowie Rad- und Fußwanderwege bis nach Schleswig laden Erholungssuchende in attraktiver Landschaft zum Erholen ein. Kulturelle Angebote werden u. a. regelmäßig durch unterschiedliche Veranstaltungen in der Gemeindebücherei geboten.

Die Gemeinde Süderbrarup heißt Sie herzlich willkommen.

Nähere Informationen und ein Gastgeberverzeichnis erhalten Sie unter
www.ostseefjordschlei.de und info@ostseefjordschlei.de

 

Bürgermeister Gemeinde Süderbrarup

Jürgen Mittler (CDU)

Westenstraße 28a
24392 Süderbrarup
Tel.: 04641 78-22 // 04641 3896

Mail:
bgm.suederbrarup@amt-suederbrarup
mittlerwesten28@gmx.de

Stellv. Bürgermeister

Torben Jessen (SPD)

OT Dollrottfeld
Oberland 9
24392 Süderbrarup

Telefon: 04641/78-22

Wasserbeschaffungsverband

Wasserbeschaffungsverband Südangeln
Toft 7
24860 Böklund
Tel.: 04623/78312 oder 78313
Wasserwerk: 04623/1466

Süderbrarup in Zahlen, Daten & Fakten

Hebesätze
Grundsteuer A: 300%
Grundsteuer B: 340%
Gewerbesteuer: 380%
Größe der Gemeinde: 8,1 km²
Hauptort im Süden der Landschaft Angeln, 22 km nordöstlich von Schleswig u. 10 km westl. von Kappeln, an der B 201 - Geographische Lage: 54° 38’ 11’’ Nord  9° 46’ 47’’ Ost
Einwohner der Gemeinde: 3854
Postleitzahl: 24392
Telefonvorwahl: 04641

Webseiten Süderbrarup

Sehenswert

Der Brarup-Markt im vollen GangeDer traditionelle Brarup-Markt hat sich zum größten ländlichen Jahrmarkt unseres Landes entwickelt. Fester Termin: Freitag vor dem letzten Juli-Wochenende bis zum folgenden Dienstag.
Das Thorsberger Moor (©Ostseefjord Schlei)
Der Bahnhof in Süderbrarup
Grabhügel Kummerhy
Heilige QuelleEine einst als heilkräftig geltende Quelle soll alljährlich am Jakobitag (25. Juli) von zahlreichen Wallfahrern aufgesucht worden sein; Heimatforscher betrachten diese regelmäßigen Zusammenkünfte als Ursprung des Jakobimarktes, weithin besser als Brarup-Markt bekannt. (Fotograf: Lax)

Anfahrt

Amt Süderbrarup
Königstraße 5
24392 Süderbrarup

Kontakt

Tel.: 04641 78-0
Fax: 04641 78-33
Mail: verwaltung@amt-suederbrarup.de

Sprechzeiten

Mo.  8.00-12.00 | 14.00-18.00 Uhr
Di. 8.00-12.00 Uhr
Do. 8.00-12.00 Uhr
Fr. 8.00-12.00 Uhr
  und nach Vereinbarung

Vereinbaren Sie hier online einen Termin!

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden!
Abonnieren Sie jetzt unseren
kostenlosen Newsletter!

Newsletter Anmeldung

 

 

Behördennummer 115

Unter einer einzigen Telefonnummer gibt die öffentliche Verwaltung Auskünfte über Leistungen der öffentlichen Verwaltung.

Vergabe­bekannt­machungen

Auf folgender Seite werden fortlaufend die Vergabe­bekannt­machungen veröffentlicht.

VERGABEBEKANNTMACHUNGEN

Zuständigkeitenfinder

Der ZuFiSH ist ein Informations­portal rund um Dienstleistungen, die die öffentliche Hand in Schleswig-Holstein Ihnen als BürgerIn anbietet.

ZuFiSH

Bankverbindung

Nord-Ostsee Sparkasse
IBAN: DE10 2175 0000 0070 0321 98
BIC: NOLADE21NOS