Schrift  + -
Suche

Sanierung der Straßenbeleuchtung in Steinfeld

In der Gemeinde Steinfeld erfolgt die Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED. Dieses Projekt wird durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit [www.klimaschutz.de] über den Projektträger Jülich, Forschungszentrum Jülich GmbH in Berlin [www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen] gefördert. Lt. Bewilligungsbescheid erhält die Gemeinde Steinfeld einen nicht rückzahlbaren Zuschuss in Höhe von 20 % der förderfähigen Kosten.

Die Zuwendung erfolgt aus dem Sondervermögen „Energie- und Klimafonds“, Einzelplan 60, Kapitel 6092, Titel 68605 mit dem Förderkennzeichen 03KS7196.

Ziel des Projektes ist die Installation einer kosteneffizienten, umweltschonenden und zukunftsorientierten Straßenbeleuchtung, wobei eine Einsparung an Energie und CO 2 Emissionen von mind. 60 % erreicht werden muss.

Die Umrüstung der Straßenbeleuchtung wird bis zum 30.09.2014 abgeschlossen sein.

Anfahrt

Amt Süderbrarup
Königstraße 5
24392 Süderbrarup

Kontakt

Tel.: 04641 78-0
Fax: 04641 78-33
Mail: verwaltung@amt-suederbrarup.de

Sprechzeiten

Mo.  8.00-12.00 | 14.00-18.00 Uhr
Di. 8.00-12.00 Uhr
Do. 8.00-12.00 Uhr
Fr. 8.00-12.00 Uhr
  und nach Vereinbarung

Aktuell ist die Amtsverwaltung nur nach Terminvereinbarung geöffnet!

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden!
Abonnieren Sie jetzt unseren
kostenlosen Newsletter!

Newsletter Anmeldung

 

 

Behördennummer 115

Unter einer einzigen Telefonnummer gibt die öffentliche Verwaltung Auskünfte über Leistungen der öffentlichen Verwaltung.

Vergabe­bekannt­machungen

Auf folgender Seite werden fortlaufend die Vergabe­bekannt­machungen veröffentlicht.

VERGABEBEKANNTMACHUNGEN

Zuständigkeitenfinder

Der ZuFiSH ist ein Informations­portal rund um Dienstleistungen, die die öffentliche Hand in Schleswig-Holstein Ihnen als BürgerIn anbietet.

ZuFiSH

Bankverbindung

Nord-Ostsee Sparkasse
IBAN: DE10 2175 0000 0070 0321 98
BIC: NOLADE21NOS