Schrift  + -
Suche

Breitbandzweckverband im Amt Süderbrarup

Der Breitbandzweckverband im Amt Süderbrarup hat sich der Herausforderung angenommen die ca. 1.500 Haushalte, die zurzeit keinen Zugang zu schnellem Internet haben und absehbar auch nicht durch Tele­kommu­nikations­unternehmen versorgt werden zu bedienen. Durch die Gründung des Breit­band­zweck­verbandes im Amt Süderbrarup bekommen diese unter­versorgten Haushalte einen Glasfaseranschluss – direkt bis ins Haus. Demnächst haben Sie die Möglichkeit, sich einen Glasfaseranschluss zu sichern.

Damit das Projekt umgesetzt wird, müssen sich mindestens 40% der möglichen Haushalte für einen Glasfaseranschluss entscheiden – je früher desto besser. Auf der Webseite des Breitbandzweckverbandes finden Sie immer den aktuellen Stand der Ausbauquote und die Möglichkeit zur Voranmeldung bei Vodafone. Weitere Informationen finden Sie im dort liegenden Fragenkatalog oder Sie halten sich durch den Newsletter auf dem Laufenden.

Mitgliedsgemeinden

Böel

Boren

Loit

Mohrkirch

Norderbrarup

Nottfeld

Rügge

Saustrup

Scheggerott

Steinfeld

Süderbrarup

Ulsnis

Wagersrott

Ausbauplan und Ziele

Alle Gemeinden im Amt Süderbrarup sollen ans Breitbandnetz: Nach der zusammen mit dem BKZSH durchgeführten Informationsveranstaltung haben alle 15 Gemeinden des Amtes Süderbrarup im Juni 2017 beschlossen einen Zweckverband zu gründen. Der Zweckverband wurde zum 20. Juli 2017 gegründet und hat die Aufgabe, eine qualitativ hochwertige Breitbandversorgung zu schaffen, bereitzustellen und zu unterhalten. Außerhalb des Verbandsgebietes kann der Breitbandzweckverband im Rahmen von öffentlich-rechtlichen Verträgen tätig werden. Öffentliche-rechtliche Kooperationsverträge wurden bereits mit dem Breitbandzweckverband Angeln, dem Breitbandzweckverband der Gemeinden des Amtes Schlei-Ostsee und der Stadt Kappeln, dem Breitbandzweckverband Mittelangeln und dem Breitbandzweckverband Südangeln, geschlossen. Nach der Fusion im März 2018 der Gemeinden Brebel, Dollrottfeld und Süderbrarup zur neuen Gemeinde Süderbrarup sind es nun nur noch 13 Mitglieder im Breitbandzweckverband.

Karte der derzeitigen Versorgung des Verbandsgebietes

Förderung durch den Bund

Bei der Schaffung dieser neuen Glasfaserinfrastruktur wird der Breitbandzweckverband im Amt Süderbrarup vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (Bundesförderung Breitband) unterstützt. Projektträger hierbei ist die ateneKOM.

Förderung durch das Land Schleswig-Holstein

Neben dem Bund fördert auch das Land Schleswig-Holstein die Tätigkeiten  des Breitbandzweckverbandes im Amt Süderbrarup in Bezug auf den Glasfaserausbau

Kontakt:

Königstraße 5
24392 Süderbrarup
E-Mail: breitbandzweckverband@amt-suederbrarup.de

Verbandsvorsteher:

Christiansen, Johann Peter (Bürgermeister Gemeinde Loit)

1. stellv. Verbandsvorsteher:

Detlefsen, Thomas (Bürgermeister Gemeinde Boren)

2. stellv. Verbandsvorsteher:

Grünert, Rainer (Bürgermeister Gemeinde Nottfeld)

Verbandsrecht

Breitbandzweckverband im Amt Süderbrarup

Mitglieder:

 

Vorsitz:  
  
Johann Peter Christiansen
 

Stellvertreter:   

 

 

Thomas Detlefsen

Rainer Grünert

 

Mitglieder:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Karen Andresen
Regina Burgwitz
Hartwig Callsen
Johann Peter Christiansen
Peter Clausen
Walter Clausen
Thomas Detlefsen
Rainer Grünert
Christian Hansen
Peter Heinrich Hansen
Michael Haushahn
Wolfgang Hinz
Otto Krüger
Wolfhard Kutz
Jürgen Schmidt
Rainer Stahmer
Kai Wisniewski
Ralf Wrobel

   

 

Breitbandzweckverband im Amt Süderbrarup - ständiger Ausschuss

Mitglieder:

 

Vorsitz:

    

Kai Wisniewski

 

Stellvertreter:     

  

Hartwig Callsen

 

Mitglieder:

 

 

Peter Clausen
Christian Hansen
Michael Haushahn
Wolfgang Hinz
Wolfhard Kutz
   

 

Anfahrt

Amt Süderbrarup
Königstraße 5
24392 Süderbrarup

Kontakt

Tel.: 04641 78-0
Fax: 04641 78-33
Mail: verwaltung@amt-suederbrarup.de

Sprechzeiten

Mo.  8.00-12.00 | 14.00-18.00 Uhr
Di. 8.00-12.00 Uhr
Do. 8.00-12.00 Uhr
Fr. 8.00-12.00 Uhr
  und nach Vereinbarung

Aktuell ist die Amtsverwaltung nur nach Terminvereinbarung geöffnet!

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden!
Abonnieren Sie jetzt unseren
kostenlosen Newsletter!

Newsletter Anmeldung

 

 

Behördennummer 115

Unter einer einzigen Telefonnummer gibt die öffentliche Verwaltung Auskünfte über Leistungen der öffentlichen Verwaltung.

Vergabe­bekannt­machungen

Auf folgender Seite werden fortlaufend die Vergabe­bekannt­machungen veröffentlicht.

VERGABEBEKANNTMACHUNGEN

Zuständigkeitenfinder

Der ZuFiSH ist ein Informations­portal rund um Dienstleistungen, die die öffentliche Hand in Schleswig-Holstein Ihnen als BürgerIn anbietet.

ZuFiSH

Bankverbindung

Nord-Ostsee Sparkasse
IBAN: DE10 2175 0000 0070 0321 98
BIC: NOLADE21NOS