Smart City 

 

Breitbandzweckverband im Amt Süderbrarup

 

TAViAS

 

 

 

WIREG

 

 

 
Link verschicken   Drucken
 

Corona-Virus

 

Es werden fortlaufend weitere Informationen über die aktuelle Lage eingepflegt.

 

Allgemeine Informationen zum Corona-Virus:

 

Grundsätzlich sollten auf Besuche von Angehörigen in Kliniken und Altenpflegeeinrichtungen derzeit möglichst verzichtet werden, um das Infektionsrisiko zu minimie-ren. Diese Einschränkung trägt auch dazu bei, dass die begrenzten Ressourcen der Schutzkleidung dort zum Einsatz kommen, wo sie vorrangig gebraucht werden, nämlich in der medizinischen Versorgung.

 

Die Bibliotheken wurden aufgrund der Allgemeinverfügung des Kreises Schleswig-Flensburg geschlossen.

 

Informationen zum Coronavirus in Leichter Sprache finden Sie auf der Internetseite des Bundesgesundheitsministeriums,
https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus/coronavirus-leichte-spra-che.html

 

Informationen der Kassenärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein

Informationen der Kassenärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein

 

Zum Thema „Coronavirus“ hat das Amt Süderbrarup für alle Einwohner ein Bürgertelefon eingerichtet. Das Bürgertelefon ist ab sofort von montags bis freitags von 8:00 – 12:00 Uhr und von 14:00 – 16:00 Uhr sowie zusätzlich samstags und sonntags von 10:00 – 12:00 Uhr unter der Tel.-Nr. 04641-7899 erreichbar.

 

Anordnung des Bundesministeriums für Gesundheit nach dem Gesetz zur Durchführung der Internationalen Gesundheitsvorschriften (2005) (IGV-Durchführungsgesetz- IGV-DG) mit dem Ziel, die Einschleppung von Infektionen durch das erstmals im Dezember 2019 in Wuhan/China aufgetretene neuartige Coronavirus

 

Wichtige Informationen und Handlungsempfehlungen zum neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 für Reiserückkehrer/innen