Schrift  + -
Suche

Nordlichtschüler spenden ihren „Lohn“ für Ukraine Flüchtlinge

| News | Amt Süderbrarup | Süderbrarup

Die Klasse 3 d der Nordlichtschule Süderbrarup spendete ihren „Lohn“ für Haushaltstätigkeiten, Gartenarbeiten, Aufräumarbeiten und Botengänge für Flüchtlinge aus der Ukraine. Der Amtsvorsteher Thomas Detlefsen begrüßte 27 Schülerinnen und Schüler im Sitzungssaal des Amtshauses zur Spendenübergabe. „Ich habe größten Respekt vor Euren Engagement und Euren Einsatz für die aus der der Ukraine geflüchteten Menschen „Es ist bewegend, wie ihr Euch mit den Auswirkungen des Ukraine Krieges beschäftigt und das Bedürfnis habt, den Geflüchteten zu helfen. „Die Schulkasse wollte einfach etwas Gutes tun und hat sehr eigenständig diese Spendenaktion organisiert “, erzählte die Klassenlehrerin, Frau Andrea Siera. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3d haben sich im Familien-, Freundes- und Nachbarschaftskreis Arbeiten gesucht, diese erledigt und den verdienten Lohn gesammelt.

Die Klassensprecher Amalia und Arved übergaben das Spendengeld in Höhe von 300 Euro an Volker Boldt vom Spendenbeirat Spendenstark und wünschten sich für die Klasse, dass mit dem Geld etwas Schönes für die Flüchtlinge im Amt Süderbrarup getan wird!  

Der Bürgermeister Jürgen Mittler war ebenfalls überwältigt von der selbstlosen Initiative der acht- bis neunjährigen Grundschüler. Er meinte „Eure Initiative, den aus der Ukraine geflüchteten Frauen und Kindern hier vor Ort zu helfen ist außergewöhnlich und so großartig, dass es einen mit Stolz erfüllt“.  Jürgen Mittler erhöhte spontan das Spendengeld der Klasse 3d um 100 Euro und erntete für diese Geste Applaus. Ein Gruppenfoto vor dem Amtshaus rundete die Spendenübergabe ab.

In der Schulwoche vor den Osterferien fand in der Nordlichtschule und in der Schule am Thorsberger Moor eine weitere Spendenaktion zugunsten der Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine statt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schulsozialarbeit, der Jugendpflege, der Betreuten offenen Ganztagsschule und der Schulbegleitung haben mit tatkräftiger Unterstützung vom Cafeteria Team in den Pausen ihre selbst gebackenen Kuchen verkauft und den Erlös in Höhe von 219,73 Euro ebenfalls der Spendenplattform Spendenstark übergeben, um den ankommenden Flüchtlingen bei den vielen fehlenden kleinen Dingen des Alltags zu helfen.

Beide Spendenaktionen zeigen auf beeindruckende Weise wie groß die Hilfsbereitschaft  bei uns ist und wie mit zupacken und einfach mal machen etwas bewegt werden kann.

Volker Boldt – Spendenbeiratsmitglied Spendenstark

Anfahrt

Amt Süderbrarup
Königstraße 5
24392 Süderbrarup

Kontakt

Tel.: 04641 78-0
Fax: 04641 78-33
Mail: verwaltung@amt-suederbrarup.de

Sprechzeiten

Mo.  8.00-12.00 | 14.00-18.00 Uhr
Di. 8.00-12.00 Uhr
Do. 8.00-12.00 Uhr
Fr. 8.00-12.00 Uhr
  und nach Vereinbarung

 

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden!
Abonnieren Sie jetzt unseren
kostenlosen Newsletter!

Newsletter Anmeldung

 

 

Behördennummer 115

Unter einer einzigen Telefonnummer gibt die öffentliche Verwaltung Auskünfte über Leistungen der öffentlichen Verwaltung.

Vergabe­bekannt­machungen

Auf folgender Seite werden fortlaufend die Vergabe­bekannt­machungen veröffentlicht.

VERGABEBEKANNTMACHUNGEN

Zuständigkeitenfinder

Der ZuFiSH ist ein Informations­portal rund um Dienstleistungen, die die öffentliche Hand in Schleswig-Holstein Ihnen als BürgerIn anbietet.

ZuFiSH

Bankverbindung

Nord-Ostsee Sparkasse
IBAN: DE10 2175 0000 0070 0321 98
BIC: NOLADE21NOS